Um ein breites Publikum für unser Projekt „Virtuelles Mahnmal“ zu erreichen, haben wir nun auch eine Seite bei Facebook.