Am Freitag, den 3.12. wird gedenkort-t4.eu der Öffentlichkeit präsentiert. In Anwesenheit von Vertretern von Politik, Wissenschaft und unserern Partnern Dialog-Współpraca-Rozwój aus Zielona Góra und atempo aus Graz werden wir den Start des Projektes feiern. Fühlen Sie sich eingeladen, mit uns ein Zeichen zu setzen und das Gedenken an die Opfer der Aktion T4 zu stärken. Start ist um 11.30 im Auditorium des Dokumentationszentrums Topographie des Terrors, Berlin, Niederkirchnerstraße 8. Bitte melden Sie sich unter stefan.schenck@gedenkort-t4.eu an.