Herr Manfred Michael Schwirske (schwirske [at] versanet.de) hat uns folgende interessante Mail geschrieben. Wir bitten um Beachtung.

Im Kreis Recklinghausen hat sich vor kurzer Zeit eine Gruppe mit dem Ziel konstituiert, die Geschichte der Nazi-Euthanasie im Kreis Recklinghausen aufzuklären. Eine offizielle
Auftaktveranstaltung wird am 2.2. zusammen mit dem Kreis Recklinghausen stattfinden. Wir beziehen uns v.a. auf die Arbeiten von Prof. Bernd Walter.

Ich möchte auchauf ein weitgehend abgeschlossenes Projekt zur Geschichte in Bottrop hinweisen

Wir wären dankbar für Unterstützung.