Euthanasie im Dritten Reich

Euthanasie im Dritten Reich

Ernst Klee, der wohl unbestritten wichtigste Erforscher der Geschichte der Nazi-„Euthanasie“, dessen Standardwerk „Euthanasie“ im NS-Staat: die „Vernichtung lebensunwerten Lebens“ im Oktober letzten Jahres eine umfassend erweiterte Neuauflage erfuhr, hält am Dienstag, den 8. März 2011, um 18.15 Uhr an der Frankfurter Universität im IG Farben-Haus, Grüneburgplatz 1, Raum 311 einen Vortrag. Starke Empfehlung!