Annas Spuren Quelle: Verlag

Annas Spuren Quelle: Verlag

 

Am 28. August wird Sigrid Falkenstein aus ihrem gemeinsam mit Frank Schneider verfassten Buch „Annas Spuren“ lesen.

Wir berichteten über das Buch hier. Die Lebensgeschichte von Anna Lehnkering, die  im März 1940 in Grafeneck ermordet wurde, können Sie auch hier auf der Hauptseite nachlesen, ebenso ein Interview mit Sigrid Falkenstein.

Veranstaltungsort ist die Topographie des Terrors, um Anmeldung bis zum 24.8 unter veranstaltungen@topographie.de wird gebeten.