Der Wettbewerb ist entschieden und am 4.12. um 18.00 wird die Ausstellung aller Entwürfe für den Gedenk- und Informationsort an der Tiergartenstraße 4  in der Topographie des Terrors eröffnet. Zu sehen sind sie bis zum 16. Dezember.

Hier das Programm der Veranstaltung:

 

Begrüßung
Professor Dr. Andreas Nachama, Geschäftsführender Direktor der
Stiftung Topographie des Terrors
 Grußwort
Dr. Ingeborg Berggreen-Merkel, Ministerialdirektorin beim
Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien
 Grußwort
André Schmitz, Staatssekretär für Kulturelle Angelegenheiten
 Tiergartenstraße 4 – Ort der Planung und Organisation der nationalsozialistischen
Patientenmorde in Europa
Uwe Neumärker, Direktor der Stiftung Denkmal für die ermordeten Juden Europas
 Die Entwürfe des Gestaltungswettbewerbs – Ein Überblick
N.N., Vorsitz des Preisgerichts