Skip to Content

Monthly Archives: August 2014

Gutachten zur Namensnennung zum Download

Written on August 28, 2014 at 22:02, by

Das Gutachten des Berliner Justiz- und Innensenators a.D. Dr. Erhardt Körting zur Frage der Namensnennung von NS-Euthanasie-Opfern steht hier zum Download bereit.   Dr. Erhardt Körting: Namensnennung von NS-Euthanasie-Opfern aus juristischer Sicht   Hintergrundinformationen zum Thema hier: Tagungsbericht: Zur Frage der Namensnennung der Münchner Opfer der NS­„Euthanasie“ in einem Gedenkbuch   Sigrid Falkenstein: Ein Plädoyer für  Continue Reading »

5.9.2014, 20.00: Unwertes Leben on tour „Der Film“

Written on August 20, 2014 at 00:42, by

  Wir möchten allen Interessierten den Film unserer Aktion „Unwertes Leben on tour“ am 5.9.14 um 20.00 Uhr erstmalig in unserem Laden in der Ebertystraße 8  vorführen. Der Film entstand auf unserer Tour zu den Gedenkstätten Brandenburg, Hadamar und Hartheim.   Brandenburg   Wir würden uns freuen, wenn Ihr alle kommt!   Alle Beiträge stammen  Continue Reading »

… Hannamon, und ihr Urgroßonkel, getötet in Brandenburg

Written on August 20, 2014 at 00:42, by

hier das Interview mit Hannomon und Ihre Entdeckung, dass Ihr Urgrossonkel Opfer der T4 Aktion geworden ist…     zum Interview     Alle Beiträge stammen von Maria der Bär    

Veranstaltungen zu NS-„Euthanasie“ und Gedenken im September 2014

Written on August 19, 2014 at 15:51, by

  Rund um die Eröffnung des Gedenk- und Informationsortes für die Opfer der nationalsozialistischen Euthanasie-Morde am 2.9.2014 finden eine Reihe interessanter Veranstaltungen statt.    Am 28.8.präsentieren wir im Dokumentationszentrum Topographie des Terrors die hier bereits angekündigte Veranstaltung zur Namensnennung von NS-„Euthanasie“-Opfern.   „Ännes letzte Reise“:  Das Theaterstück erzählt das Schicksal von Anna Lehnkering, die 1940 in  Continue Reading »

28.8.2014, Topographie des Terrors: „Den Namenlosen einen Namen geben – die Namensnennung von „Euthanasie“-Opfern aus juristischer Sicht“

Written on August 5, 2014 at 12:38, by

Es ist ein auch hier auf diesem Blog oft verhandeltes Ärgernis, dass die Namen von Opfern des nationalsozialistischen Krankenmordes nicht oder nur nach Zustimmung von Angehörigen öffentlich genannt werden dürfen.     Damit liegt eine Ungleichbehandlung mit allen anderen Opfergruppen des Nationalsozialismus vor. Begründet wird dies mit dem Recht von Angehörigen: Sie sollen nicht gegen  Continue Reading »