Die Bundesbehindertenbeauftragte Verena Bentele lädt am 27.1.2015 zu einer Gedenkveranstaltung um 14:00 im Dokumentationszentrum Topographie des Terrors. Um 12.30 besteht die Möglichkeit zu einer Führung durch die dortige Ausstellung, nach der Veranstaltung können die Teilnehmer zum Gedenk- und Informationsort an der Tiergartenstraße laufen oder fahren, um dort Kränze niederzulegen.

 

Hier die Einladung und Anmeldung als PDF.

 

Damit führt Frau Bentele eine Tradition ihrers Vorgängers im Amt, Hubert Hüppe, fort. Wir haben schon mehrfach über diese Veranstaltungen berichtet. Hier alle Beiträge dazu.