Wann: 23.11.2017, 18.00 Uhr

Wo: Campus Charité Mitte, Wilhelm-Griesinger-Haus, Carl-Westphal-Hörsaal im Gebäude der Kliniken für Psychiatrie und Psychotherapie sowie Neurologie
Geländeadresse: Bonhoefferweg 3

 

Im Rahmen ihres Gedenkprojektes „GeDenkOrt.Charité – Wissenschaft in Verantwortung“ eröffnet die Charite die Ausstellung. Näheres dazu ist noch nicht bekannt – mehr Infos werden sich sicher bald auf der Webseite des Projektes finden.

„Der Anfang war eine feine Verschiebung in der Grundeinstellung der Ärzte“ ist übrigens ein Zitat aus einer Aussage des aus Österreich vertriebenen Psychiaters Leo Alexander. Er war Sachverständiger in den Nürnberger Prozessen gegen die Hauptkriegsverbrecher des NS-Staates.