Skip to Content

About: fiwand

Recent Posts by fiwand

Das Virtuelle Mahnmal vm.gedenkort-t4.eu wurde freigeschaltet

Am 9.11.2011 um 12:00Uhr wurde das Virtuelle Mahnmal vm.gedenkort-t4.eu für die Öffentlichkeit freigeschaltet.

Rede von Hubert Hüppe anlässlich des Tages des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus am 27.Januar 2011

Sehr geehrte Damen und Herren, wir treffen uns heute hier am nationalen Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus, um der Opfer des Mordprogramms der Nazis an behinderten Menschen zu gedenken. Die Ermordung von Men­schen, die es aus Sicht der NS-Ideolo­gie nicht mehr Wert waren zu leben, wurde ein Vernichtungs-Programm in ganz Nazi-Deutschland. Durch dieses Programm  Continue Reading »

Robert Antretter, Bundesvorsitzender der Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung e. V., zur Kranzniederlegung am 27.01.2011 an der Gedenkplatte für die „Euthanasie“-Opfer des Nazionalsozialismus‘, Tiergartenstraße 4 in Berlin (es gilt das gesprochene Wort)

Sehr geehrter Herr Hüppe, lieber Hubert, sehr geehrte Damen und Herren, wir haben uns hier am Jahrestag der Öffnung der Konzentrationslager versammelt, um der Menschen zu gedenken, die im dritten Reich Opfer einer planvollen und systematischen Vernichtung von Kindern und Jugendlichen, Menschen mit geistiger Behinderung und psychischen Erkrankungen wurden, weil sie als „lebensunwertes Leben“ und  Continue Reading »

Wir sind nun auch bei Facebook!

Um ein breites Publikum für unser Projekt „Virtuelles Mahnmal“ zu erreichen, haben wir nun auch eine Seite bei Facebook.

Recent Comments by fiwand

    No comments by fiwand