Skip to Content

Tag Archiv: Brandenburg/Havel

Karl Stefanski – eine neue Biografie auf der Seite

Im November 2013 wusste Astrid Irion nicht viel mehr über Ihren Großvater, als dass er in einer Berliner Nervenheilanstalt gelebt hatte und ihre Mutter ihn in den 1930er Jahren besuchte. Ein knappes halbes Jahr später konnte sie dank ausgedehnter Archivrecherchen seinen Lebensweg, der in der NS-„Euthanasie“-Tötungsanstalt Brandenburg/Havel endete, detailliert nachvollziehen. Der Bergbauarbeiter war durch Erlebnisse an der  Continue Reading »

Zeitzeugen: Video der Einweihung der ersten Gedenkstätte in Brandenburg/Havel 1997

Letztes Jahr wurde die Gedenkstätte zur Erinnerung an die „Euthanasie“-Morde in Brandenburg/Havel eingeweiht. 16 Jahre vorher wurde dort die erste Ausstellung eröffnet, anlässlich der auch noch Zeitzeugen zu Wort kommen konnten: Klara Nowak sprach für den Bund der Euthanasie-Geschädigten und Zwangssterilisierten und Elvira Manthey berichtete von ihrem unglaublichen Glück: Sie wurde als Kind im Vorraum der  Continue Reading »