Skip to Content

Tag Archiv: Eichberg

Ernst Klee – Wegbereiter der Forschungen zu den NS-Medizinverbrechen

Am 15. März 2017 wäre der Journalist, Publizist, Historiker und Grundlagenforscher zu den „Euthanasie“-Verbrechen 75 Jahre alt geworden.   Der im Mai 2013 in Frankfurt am Main Verstorbene war ursprünglich gelernter Installateur, holte das Abitur auf dem 2. Bildungsweg nach und studierte anschließend Sozialpädagogik und Theologie. Zunächst befasste sich Ernst Klee in den 70er Jahren  Continue Reading »

Links I 12

Gedenkstunde für die Opfer des Krankenmordes auf dem Eichberg    Stolperstein in Ottenbronn  für 13-jährigen, der Opfer der NS-„Euthanasie wurde    Vortrag in Esens (Ostfriesland) zum Krankenmord in Wehnen   Schülerprojekt in Brandenburg/Havel zur Erinnerung an die Tötungsanstalt Brandenburg   Veranstaltung der Rosa-Luxemburg-Stiftung in Heidelberg  „Was ist ein Menschenleben wert?“