Skip to Content

Tag Archiv: Leipzig

Umstrittene Doku über Kindereuthanasie im RBB

Die Reportage “Die vergessenen Kinder von Leipzig” über das Gedenkbuchprojekt der Gedenkstätte Pirna Sonnenstein wird am 31.8. um 9:55 im RBB ausgestrahlt. Die Sendung lief bereits vor einigen Wochen im MDR und hat große Aufregung aufgrund von Aussagen einer 93-jährigen Zeitzeugin hervorgerufen.  Sie war in der Tötungsanstalt Großschweidnitz als Krankenschwester tätig. Dort starben in der „zweiten Phase“  Continue Reading »

Rückblick auf die Konferenz des Arbeitskreises NS-Euthanasie in Leipzig

Nur mehr fünf Tage, dann beginnt die Konferenz des Arbeitskreises in Stralsund (Das Programm liegt hier). Eine gute Zeit, um Rückschau zu halten. Udo Dittmann vom Braunschweiger Fritz-Bauer-Freundeskreis hat einen Bericht über die Tagung in Leipzig im November 2013, geschrieben, den ich mich freue, hier präsentieren zu dürfen.   Der Beginn der Tagung am Freitagabend  Continue Reading »

Reminder: Herbst-Tagung des Arbeitskreises in Leipzig -Das Programm ist fertig!

Das Programm für die Herbsttagung des Arbeitskreises zur Erforschung der Geschichte der NS-„Euthanasie“ und der Zwangssterilisationen ist fertiggestellt. Die Konferenz, die vom 9.11 bis zum 11.11.2012 in Leipzig im Grassimuseum stattfinden wird, bietet wieder einen Überblick in laufende Forschungen zum Thema. (Programm weiter unten) Mit besonderer Spannung darf die Vorstellung des Projektes zum Gedenkbuch der Opfer  Continue Reading »