Skip to Content

Tag Archiv: Meseritz

Stolpersteinverlegung für Euthanasieopfer in Berlin

Am 10. September werden  vormittags Stolpersteine für Schöneberger, die in der Tötungsanstalt Meseritz-Obrawalde ums Leben kamen, verlegt. Um 17 Uhr gibt es dann eine Gedenkfeier mit Vorstellung der Biografien. Verlegeorte sind die Ebersstraße 72, die Feurigstraße 23 und die Eythstraße 69. Erinnert wird   damit an Hemut Deutschmann, Gustav Gatzke und Martha Jentsch, die alle  Continue Reading »

Geschichtspartikel II: Norbert von Hannenheim

In der Reihe Geschichtspartikel möchten wir Ihnen heute Norbert von Hannenheim vorstellen. Er war einer der begabtesten Schüler Arnold Schönbergs und starb in Meseritz-Obrawalde, einer der weitgehend vergessenen Tötungsanstalten der „Euthanasie“-Maßnahmen im Dritten Reich.