Skip to Content

Tag Archiv: Siegen

Jetzt online: Vortrag zu NS-„Euthanasie“ in Siegen

Wie berichtet, wurde vor kurzem in Siegen eine Ausstellung zur NS-„Euthanasie“ eröffnet. Sie beruht auf Forschungsarbeiten des Historikers Stefan Kummer, der sie am 8.11.  anlässlich eines Vortrages im Stadtarchiv Siegen präsentierte. Dankenswerterweise wurde dieser mit geschnitten und steht auf soundcloud zum Anhören und Download bereit. Mehr Informationen zum Thema gibt es auch hier      Continue Reading »

Links I 11

Schweiz: Neue Publikation zur Eugenik in St. Gallen und Bern zwischen 1920 und 1950   Großes Interesse an Ausstellung zu „Euthanasie“ in Siegen (Auch hier)    Puppentheater: „F. Zawrel – Erbbiologisch und sozial minderwertig“   Virtuelle Lernstationen zum Thema NS-„Euthanasie“   Vortragsreihe in Oldenburg   Marianne Schweidnitz, Tante von Gerhard Richter, erhält Stolperstein in Dresden   Sprechen über  Continue Reading »

Ausstellung in Siegen

Im Aktiven Museum Südwestfalen wird am Sonntag, den 28. Oktober, die Ausstellung “Opfer der NS-Euthanasie aus Siegen-Wittgenstein und der Umgang mit Menschen mit Behinderung heute” eröffnet werden. Die mit Mitteln  des Bundesprogramms “TOLERANZ FÖRDERN – KOMPETENZ STÄRKEN” des Bundesministeriums für Familien, Senioren, Frauen und Jugend erstellte Ausstellung beruht auf Forschungen, die der Historiker Stefan Kummer für seine Magisterarbeit  Continue Reading »