Skip to Content

Tag Archiv: Stefanie Endlich

Veranstaltungen zu NS-„Euthanasie“ und Gedenken im September 2014

  Rund um die Eröffnung des Gedenk- und Informationsortes für die Opfer der nationalsozialistischen Euthanasie-Morde am 2.9.2014 finden eine Reihe interessanter Veranstaltungen statt.    Am 28.8.präsentieren wir im Dokumentationszentrum Topographie des Terrors die hier bereits angekündigte Veranstaltung zur Namensnennung von NS-„Euthanasie“-Opfern.   „Ännes letzte Reise“:  Das Theaterstück erzählt das Schicksal von Anna Lehnkering, die 1940 in  Continue Reading »

Die Geschichte des Gedenkens an der Tiergartenstraße 4

Wessen gedacht wird, ist den Zeitläuften unterworfen. Für den Ort der Täter der NS-Euthanasie an der Berliner Tiergartenstraße 4 hat das Prof. Stefanie Endlich kenntnisreich analysiert. Hier ein Auszug aus dem Text, mehr auf www.gedenkort-t4.eu Die Aktion „Mobiles Museum“, betreut von der Berliner Geschichtswerkstatt, fand breite Unterstützung unter anderem von der Aktion Sühnezeichen, der Arbeitsgemeinschaft Geschichte an  Continue Reading »