Skip to Content

Tag Archiv: Tagungsbericht

Rückblick: Tagung des AK NS-„Euthanasie“ in Löbau/Großschweidnitz 5.6-7.6.2015

Wir freuen uns im Folgenden einen Rückblick auf die Tagung des Arbeitskreises zur Erforschung der nationalsozialistischen „Euthanasie“ und Zwangssterilisationen in Löbau im Frühjahr 2015 aus der Feder von Udo Dittmann zu präsentieren.   Freitag, 5. Juni 2015 – Aula der Kreismusikschule, Löbau   Begrüßung: Andreas Schönfelder, Gedenkstätte Großschweidnitz Stefan Zinnow, Landeszentrale für politische Bildung, Sachsen  Continue Reading »

Tagungsrückblick: Tag Zwei

  Margret Hamm eröffnete den zweiten Tag mit einem Vortrag zum Kampf von Zwangssterilisierten und „Euthanasie“-Geschädigte  Anerkennung und Entschädigung. Dabei konstatierte sie eine fehlende Bereitschaft der politisch Verantwortlichen, für eine Anerkennung der Opfer als rassisch Verfolgte zu sorgen. Die im Jahr 2011 vom Bundestag beschlossenen Verbesserungen bei der Entschädigung seien durch eine sehr restriktive behördliche Praxis  Continue Reading »